Aufzeichnung Webinar: Amazon Business und Umsatzsteuer vom 19.03.2019

Am 19.03.2019 fand unser Webinar zum Thema Amazon Business und Umsatzsteuer statt.

Ihr findet in diesem Blogpost die Aufzeichnung—live und unpluggged—des ca. 30minütigen Webinars—mit den folgenden Themen.

  • Systematik Umsatzsteuer-Compliance B2B-Handel
  • Besonderheiten B2B-Handel über Amazon-Business
  • Schwachstellen von Amazons Umsatzsteuer-Berechnungsservice
  • Auswirkungen der Umsatzsteuer-Reformen (Quick Fixes) im grenzüberschreitenden B2B-Handel zum 01.01.2020

Amazons Umsatzsteuer-Berechnungsservice ist hilfreich, er hat aber auch einige Schwachstellen

Taxdoo: Automatisierte Umsatzsteuer im Online-Handel

Taxdoo bezieht automatisiert Daten aus Amazon, eBay und den gängigsten ERP- (z.B. Afterbuy, Billbee, plentymarkets JTL oder Xentral) und Shop-Systemen (z.B. Shopify), bereitet sie umsatzsteuerlich auf, überführt sie in die Finanzbuchhaltung und kann sie auch im Ausland melden.

Die automatisierten Meldungen im EU-Ausland sind neben einem Grundpreis für die Datenaufbereitung bereits ab 66 Euro pro Monat und pro Staat möglich.

Klickt einfach hier oder auf den Button unten und bucht eine Live-Demo, in der wir euch und/oder eurem Steuerberater per Bildschirmübertragung persönlich die Vorteile unserer automatisierten Umsatzsteuer-Compliance erklären.

Live-Demo buchen