In eigener Sache: High-Tech Gründerfonds beteiligt sich an Taxdoo

Taxdoo erhält eine Seed-Finanzierung im mittleren sechsstelligen Bereich durch den High-Tech Gründerfonds (HTGF).

Der HTGF ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor. Mit einem Fondsvolumen von insgesamt mehr als 830 Mio. € finanziert er junge Technologie-Startups und unterstützt sie aktiv bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen.

Neben dem finanziellen Engagement unterstützt der HTGF die Technologieunternehmen mit der Expertise seines Teams und seinem umfangreichen Netzwerk, bestehend aus Investoren, Experten, erfahrenen Managern, Mehrfachgründern und Scouts. Investoren des HTGF sind Institutionen wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW und die Fraunhofer-Gesellschaft sowie Wirtschaftsunternehmen wie u.a. ALTANA, BASF, CEWE, Deutsche Post DHL, EVONIK, Haniel, LANXESS, Postbank, Robert Bosch, SAP oder die Schwarz Gruppe.

Mehr Informationen gibt es hier.

Dieser Beitrag stellt keine steuerliche Beratung dar und soll nur allgemein über steuerliche Themen informieren. Wir übernehmen daher keine Gewähr und somit keine Haftung für die Vollständigkeit und Aktualität sowie Richtigkeit der Inhalte und Darstellungen.